Familienrecht

Der Fachbereich des Familienrechts wird von beiden Rechtsanwälten der Kanzlei bearbeitet. Vielfach werden die familienrechtlichen Fälle in der Bearbeitung gemeinsam besprochen. Die langjährige Erfahrung und die fundierten Kenntnisse sowohl von Rechtsanwalt Pfeiffer als auch von Frau Rechtsanwältin Dreher, die zugleich auch Fachanwältin für Familienrecht ist, sind das Ergebnis einer intensiven Bearbeitung familienrechtlicher Fälle in den letzten Jahren.

Familienrecht in der Praxis ist ein ganz spezielles Rechtsgebiet. Während in anderen Rechtsbereichen mit einem Rechtsstreit häufig auch das Ende der Geschäftsbeziehung verbunden ist, bleiben die familiären Beziehungen und Bindungen über einen Familienrechtsstreit hinaus regelmäßig bestehen. So bedeutet die Scheidung zwar das Ende der Ehe. Sind jedoch Kinder aus der Ehe hervorgegangen, so bleiben die Eheleute über ihre Ehe hinaus Eltern der gemeinsamen Kinder und müssen die Probleme ihrer Kinder häufig genug gemeinsam besprechen und bewältigen.

Die Verantwortung von Rechtsanwälten ist in diesem sensiblen Bereich häufig sehr groß. Denn es ist in unseren Augen alles andere als förderlich für die familiäre Situation, wenn die am Verfahren beteiligten Rechtsanwälte den Streit erst noch verstärken. Aus diesem Grunde sind wir gerne auch nur als beratende Fachleute im Hintergrund für Sie tätig. Sofern es erforderlich ist, kämpfen wir aber auch über mehrere Instanzen für Sie.


Das Familienrecht umfaßt insbesondere folgende Teilbereiche:


  • Scheidung mit Versorgungsausgleich
  • Eheliches Güterrecht, insb. Vermögensauseinandersetzung und Zugewinnausgleich
  • Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Trennungsunterhalt
  • nachehelicher Unterhalt
  • Kindschaftsrecht mit elterlicher Sorge / Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht,
  • Unterhaltsansprüche minderjähriger und volljähriger Kinder,
  • Adoption,
  • Fragen der Abstammung,
  • Vaterschaftsanfechtung,
  • Recht der Ehewohnung und des Hausrats
  • Betreuungsrecht mit Vorsorgevollmacht,
  • Betreuungsverfügung,
  • Patientenverfügung incl. Meldung zum zentralen Vorsorgeregister          



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte